Wir betreiben professionelles Webhosting vor allem für KMUs, Vereine und Privatpersonen zu fairen Konditionen. Persönlicher Support wird bei uns groß geschrieben und ist uns ein Anliegen. Dadurch versuchen wir uns von vielen anderen, vor allem großen Massenhostern, Anbietern abzuheben.
Durch diverse Partnerschaften mit anderen Unternehmen, Unternehmern und Selbständigen können wir aber auch einen großen Bereich anderer möglicher EDV Services abdecken, wobei jeder die Kompetenzen einbringt auf die er sich spezialisiert hat.
Wenn Sie Serverinfrastruktur, Webhosting, Mailhosting, (v)Serverhosting, Serverhousing, Webentwicklung, Intranetentwicklung, EDV-Betreuung, EDV-Support benötigen sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. T I A SP D N U F CO !! H S AM O O S O NT !! I TR T E R AC !! S AP T !! Günther Leitgeb - myspamtrap@gleitgeb.at

Border Border Border
 
Günther Leitgebs Webserver
Ranking-Hits

 
Web Site Monitoring Service
 
Sie kommen aus ()
23.20.166.68


Aktuelle Meldung:
Keine Störungen bekannt.

>Störung melden
 
Members-Server
>Home
 
>News & Mitteilungen
 
>Kundenbereich
>Webmail
 
>Account registrieren
>Domain bestellen
>Chathosting
>FAQ
>AGB
>Partner
 
>About us
>Disclaimer
>Impressum
>Link us
 
Servers
>Allgemein-Server
>Members-Server
 
 

AGB



  1. Geltung
    • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von members.gleitgeb.at gelten für sämtliche Dienstleistungen, die members.gleitgeb.at gegenüber einem Vertragspartner erbringt. Sie gelten auch für zukünftige Geschäfte, selbst wenn nicht ausdrücklich darauf Bezug genommen wurde.

  2. Vertragsabschluss
    • Die in den offiziellen members.gleitgeb.at Webseite enthaltenen Angaben sind nur maßgeblich, wenn in der Auftragsbestätigung ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.
    • Ein Vertrag/eine Vereinbarung gilt als akzeptiert wenn eine schriftliche Bestätigung (auch per Mail), eine unterschriebene Vereinbarung/ein unterschriebenes Angebot vorliegt oder die Annahme für members.gleitgeb.at zweifelsfrei erkennbar ist etwa wenn die Rechnung mit den entsprechend aufgeführten Leistungen bezahlt wurde.
    • Etwaige Angebote von members.gleitgeb.at sind freibleibend und unverbindlich.
    • Nachträgliche Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung.

  3. Preise und Zahlung
    • Zahlungen sind, sofern nicht anders vereinbart, im Vorraus fällig.
    • Die Einhaltung der vereinbarten Zahlungstermine ist wesentlicher Bestandteil für die Durchführung von Leistungen von members.gleitgeb.at. Bei Zahlungsverzug ist members.gleitgeb.at berechtigt, sämtliche daraus entstehenden Spesen und Kosten sowie bankübliche Verzugszinsen zu verrechnen.
    • Außerdem ist members.gleitgeb.at bei Zahlungsverzug berechtigt, vertragliche Leistungen an den säumigen Vertragspartner bis zur vollständigen Bezahlung auszusetzen.
    • Jedenfalls ausgeschlossen ist eine Gegenverrechnung mit offenen Forderungen gegenüber members.gleitgeb.at und die Einbehaltung von Zahlungen auf Grund behaupteter, aber von members.gleitgeb.at nicht anerkannter Mängel.
    • members.gleitgeb.at verschickt Rechnungen üblicherweise per E-Mail an die hinterlegte Hauptemailadresse und behält sich das Recht vor eine angemessene Pauschale für eine Rechnungssendung auf postalischem Wege zu verrechnen.
    • members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, nach dem verstreichen angemessener Fristen in Ausnahmefällen etwaige offene Rechnungen an ein Inkassounternehmen zu übergeben.

  4. Rücktritt
    members.gleitgeb.at ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten,
    • wenn die Ausführung bzw. der Beginn oder die Weiterführung der Leistungen aus Gründen, die der Käufer zu vertreten hat, unmöglich oder trotz Setzung einer angemessenen Nachfrist weiter verzögert wird;
    • wenn Bedenken hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit des Käufers entstanden sind und dieser auf Begehren von members.gleitgeb.at weder Vorauszahlung leistet noch vor Erbringen der Dienstleistung(en) eine taugliche Sicherheit erbringt;
    • wenn der Nutzer wiederholt gegen die "Netiquette" und die allgemein akzeptierten Standards der Netzbenutzung verstößt, wie auch durch ungebetenes Werben und Spamming (aggressives Direct-Mailing), die Benutzung des Dienstes zur Übertragung oder Publizierung von Jugend gefährdenden Inhalten oder anderen Obszönitäten, raubkopierter Software, Drohungen, Belästigung oder zur Schädigung Anderer.
    • Der Rücktritt kann auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Dienstleistung aus obigen Gründen erklärt werden.
    • Tritt der Vertragspartner aus Gründen, die nicht von members.gleitgeb.at zu verantworten sind, vom Vertrag zurück, so gilt ein Schadenersatz in Höhe des für members.gleitgeb.at nachweisbar entstandenen Aufwandes.

  5. Haftung
    • members.gleitgeb.at kann für Ausfälle der Dienstleistungen, infolge von Ausfällen die nicht dem Einflussbereich von members.gleitgeb.at unterstehen (z.B. Leitungs-, DNS-, Routerausfällen, usw.) sowie bei besonderen Umständen (z.B. DoS-Attacken, ungewöhnlich hohe Last, Umorganisation oder Wartung der Server) nicht haftbar gemacht werden.
    • Sofern nicht dringende Gründe vorliegen, legen wir geplante Wartungsarbeiten auf die Zeit von 22:00 - 06:00. Die Dauer übersteigt im Normalfall 60 Minuten nicht. Vorhersagbaren Ausfälle der Web-, Mail-, DNS-Services, etc. außerhalb von 22:00 - 06:00 oder welche die Dauer von 60 Minuten übersteigen werden von members.gleitgeb.at auf der News Seite oder per E-Mail ehest möglich bekannt gegeben.
    • Auch kann members.gleitgeb.at nicht für über die members.gleitgeb.at-Mailserver versandten E-Mails, verantwortlich gemacht werden. Allerdings wird Außenstehenden das Recht der Beschwerde eingeräumt, und nach eingehender Prüfung, betreffs einer Übertretung der Regeln der Netzbenutzung kann der E-Mailaccount des Betreffenden vorübergehend gesperrt bzw. nach schriftlicher Mitteilung auch gelöscht werden.
    • members.gleitgeb.at haftet weiters nicht für den Inhalt der Webseiten seiner Kunden. Auch hier gilt das gleiche Recht der Beschwerde von Außenstehenden aus dem vorhergehenden Punkt.
    • members.gleitgeb.at ist bemüht allen Nutzern einen ausfallfreien Betrieb zu gewährleisten und ist für alle Beschwerden und Anregungen offen. Falls trotzdem durch äußere (Hardwareschaden, Brand, etc.) bzw. innere (schwerer Softwareschaden) Ursachen, größere Schäden auftreten sollten, wird members.gleitgeb.at sofort mit der Rücksicherung der Daten (sofern Backups vertraglich zugesichert sind und nicht vom Schaden betroffen sind) und der schnellst möglichen Behebung beginnen. members.gleitgeb.at kann für diesen Zeitraum nicht haftbar gemacht werden.
    • Soweit gesetzlich nicht ausgeschlossen, gelten die zwischen Verbrauchern bzw. Firmen anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen. Für eventuelle Streitigkeiten gilt die örtliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes in Wien als vereinbart.
    Zusatz: Wir sind bei sachlicher Argumentation gewillt Kompromisse einzugehen und bitten deshalb aussergerichtliche Einigungen bei eventuellen Zwischenfällen dem Streit vor Gericht vorzuziehen. Sie können versichert sein, dass auch wir gütliche Einigungen vorziehen.

  6. Datenschutz und Sicherheit
    • members.gleitgeb.at ist berechtigt, Verbindungsdaten, insbesondere Source- und Destination IP und sämtliche anderen Logfiles neben der Auswertung für Verrechnungszwecke, zum Schutz der eigenen Rechnung und der von Dritten, zu speichern und auszuwerten. Weiters dürfen diese Daten zur Behebung technischer Mängel verwendet werden.
    • Die Mitarbeiter von members.gleitgeb.at unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustausches unterliegt der Schweigepflicht. Routing- und Domain Informationen müssen jedoch weitergegeben werden.
    • members.gleitgeb.at speichert als Stammdaten der Kunden Titel, Vornamen, Nachnamen, etc. Diese Daten werden automationsunterstützt verarbeitet und ohne schriftliche Genehmigung des Teilnehmers nicht weitergegeben.
    • members.gleitgeb.at ist berechtigt Zugriffsstatistiken zu führen.
    • members.gleitgeb.at ergreift alle technisch möglichen Maßnahmen, um die bei ihr gespeicherten Kundendaten zu schützen. members.gleitgeb.at haftet jedoch nicht, wenn sich Dritte auf rechtswidrige Art und Weise diese Daten in ihre Verfügungsgewalt bringen und sie weiterverwenden. Die Geltendmachung von Schäden der Vertragspartei oder Dritter gegenüber members.gleitgeb.at aus einem derartigen Zusammenhang wird einvernehmlich ausgeschlossen.
    • members.gleitgeb.at behält sich vor, Kunden, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass von ihrem Account Netzaktivitäten ausgehen, die entweder sicherheits- oder betriebsgefährdend für members.gleitgeb.at- oder andere Rechner sind, unverzüglich und ohne Vorwarnung von den members.gleitgeb.at Servern zu trennen. Die Kosten der Erkennung und Verfolgung der Aktivitäten, der Unterbrechung der Verbindung und jegliche Reparaturen werden mit den zum jeweiligen Zeitpunkt von members.gleitgeb.at üblicherweise verrechneten Stundensätzen dem Vertragspartner in Rechnung gestellt.

  7. Pflichten der User
    Der User ist allein verantwortlich für
    • den Inhalt seiner Webseiten und den darauf angebotenen Inhalten. Er ist weiters für die Wahrung sämtlicher Lizenz- und Copyrightrechte verantwortlich.
    • den Inhalt von über die members.gleitgeb.at Mailserver versandten E-Mails und die daraus resultierenden Konsequenzen.
    • den Inhalt von Miet(v)servern, sowie deren Wartung sofern keine anderweitige Vereinbarung existiert.
    Der User ist dazu angehalten
    • eventuelle Adressänderungen inkl. E-Mailadressen zur unkomplizierten Kontaktaufnahme und Rechnungsübermittlung zu melden, speziell Domaininhaber sind verpflichtet immer aktuelle Kontaktdaten in der Domain zu hinterlegen. Adressänderungen sind per Supportemail jederzeit möglich.
    • Informationsmails zu lesen und eventuelle Anweisungen darin zu beachten. Wir versuchen die Anzahl derartiger E-Mails auf einem erträglichen Niveau zu halten.
    • sich über Änderungen an den AGBs zu informieren. Über signifikante Änderungen wird zusätzlich per Mail informiert.

  8. Webspace
    • members.gleitgeb.at stellt ausschließlich den Speicherplatz sowie alle anfallenden Wartungs- und Supportdienste zur Verfügung.
    • Material, dass gegen geltende Gesetze wie z.B. das Copyright- oder Pornographiegesetz verstößt, ist auf den Webseiten verboten.
    • members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, Accounts ohne Vorwarnung zu sperren, sollten diese gegen oben genannte Gründe verstoßen.
    • Der Nutzer der Dienstleistung ist verpflichtet, members.gleitgeb.at nicht vorsätzlich zu schaden bzw. zusätzliche Kosten zu verursachen (z.B. durch extrem hohen Traffic, etc.). members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, in solchen Fällen Maßnahmen zu setzen bzw. sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen und falls keine Einigung erzielt wird, das Vertragsverhältnis aufzulösen.
    • Für Nutzer unserer Free-Angebote gelten zusätzlich zu den AGB unsere Bestimmungen für Free Accounts. Wenn einzelne Punkte davon der AGB widersprechen gelten im Zweifelsfall die Punkte die in den Bestimmungen angegeben wurden.
    • members.gleitgeb.at sichert im 24h Intervall Ihren Webspace und einen Ist-Stand Ihrer Datenbanken im internen Backupsystem für etwaiges Desaster Recovery. Es wird mindestens eine Kopie aufbewahrt wobei die neueste Sicherung zusätzlich in einem feuerfesten Safe gelagert wird. Dadurch garantieren wir Ihnen im Notfall ein maximal 48h altes Backup zur Verfügung stellen zu können, in der Regel ist das Backup jünger als 24h. Bitte beachten Sie, dass diese Backups nur in Ausnahmefällen bei Fehlern die vom Kunden verursacht wurden zum Einsatz kommen, sondern primär nur bei Totalausfällen unserer Server. Hier können aber eigene Vereinbarungen bezüglich Backup (inkl. Definition eigener Backupintervalle) gegen Aufpreis getroffen werden. Free Webspaces können aber müssen nicht im Backup enthalten sein.

  9. Domain
    members.gleitgeb.at ist kein eigenständiger Registrar sondern Weiterverkäufer (Reseller) der EPAG Domainservices GmbH.
    Aus diesem Grund akzeptiert der Inhaber einer Domain auch die AGBs von EPAG.
    Außerdem sind bei der Registration von Domains die jeweiligen Richtlinien und Bestimmungen der einzelnen Registrys zu beachten.
    Zusätzliche Informationen finden Sie hier ...
    Außerdem gilt:
    • Domains werden bei anstehendem Ablauf, sofern diese nicht rechtzeitig gekündigt werden (siehe 15.), automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.
    • Domains werden ausschließlich pro Jahr registriert, anteilsmäßige Rückerstattung bei vorzeitiger Kündigung ist nicht möglich.
    • Bei Domaintransfers wird die Domain bei Transfer zum tatsächlichen Transferzeitpunkt automatisch um ein Jahr verlängert. Verrechnet wird hier eine Transfergebühr die der angegebenen Domainjahresgebühr entspricht.
    Zusatzinformationen für gTLDs bzw. .cnobi (.com/.net/.org/.biz/.info) Domains:
    • Etwa einen Monat und zusätzlich eine Woche vor Ablauf Ihrer Domain werden von unserem Registrar automatische E-Mails an den Domaininhaber verschickt der über den Ablauf informiert.
      Sofern Sie nicht ordentlich kündigen (siehe oben und 15.) werden die Domains von uns automatisch verlängert.
      Entsprechend ist von Ihrer Seite keine Aktion nötig.
    • Zusätzlich wird, etwa 5 Tage nach dem Ablauf einer gekündigten oder nicht verlängerten Domain, ebenfalls eine Mitteilung an Sie versandt, die Sie darüber informiert wie eine Domain wiederhergestellt werden könnte auch wenn diese gelöscht wurde.
      • Sollte die Löschung in Ihrem Interesse sein sind keinerlei Aktionen Ihrerseits nötig.
      • Sollte die Löschung irrtümlicherweise oder nicht auf Ihren Wunsch hin durchgeführt worden sein ist eine Wiederherstellung möglich. Bitte beachten Sie, dass hierfür Kosten entstehen können, welche Ihnen in Rechnung gestellt werden.
        Diese sind auf unserer Domain Bestellseite abrufbar.

  10. Mailaccounts und Support
    • Die Einrichtung, sowie der Betrieb und Support sind, sofern nicht anders vereinbart, im monatlichen Preis enthalten.
    • Der members.gleitgeb.at-Support steht den Usern bei allen Problemen die in dessen Zuständigkeit fallen via Email zur Verfügung.
    • members.gleitgeb.at kann für den Verlust von E-Mails nicht haftbar gemacht werden.
    • Material das und Kommunikation die gegen geltende Gesetze verstößt ist verboten.
    • members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, Accounts ohne Vorwarnung zu sperren, sollten diese gegen zuvor genannte Gründe verstoßen.
    • Der Nutzer der Dienstleistung ist verpflichtet, members.gleitgeb.at nicht vorsätzlich zu schaden bzw. zusätzliche Kosten zu verursachen (z.B. durch extrem hohen Traffic, Spam u. dgl.). members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, in solchen Fällen das Mailhosting aufzulösen und weitere Maßnahmen gegen den User zu setzen.
    • members.gleitgeb.at sichert im 24h Intervall Ihre E-Mails im internen Backupsystem für etwaiges Disaster Recovery. Es wird mindestens eine Kopie aufbewahrt wobei die neueste Sicherung zusätzlich in einem feuerfesten Safe gelagert wird. Dadurch garantieren wir Ihnen im Notfall ein maximal 48h altes Backup zur Verfügung stellen zu können, in der Regel ist das Backup jünger als 24h. Bitte beachten Sie, dass diese Backups nur in Ausnahmefällen bei Fehlern die vom Kunden verursacht wurden zum Einsatz kommen, sondern primär nur bei Totalausfällen unserer Server, Hier können aber eigene Vereinbarungen bezüglich Backup (inkl. Definition eigener Backupintervalle) gegen Aufpreis getroffen werden.

  11. Chathosting
    • members.gleitgeb.at stellt ausschließlich den Speicherplatz und die Serverdienste (Chatserver) sowie alle anfallenden Wartungs- und Supportdienste zur Verfügung.
    • Material und Kommunikation, dass gegen geltende Gesetze wie z.B. das Copyright- oder Pornographiegesetz verstößt, ist in allen Chaträumen verboten und ist vom Chatinhaber zu kontrollieren.
    • members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, Chatserver ohne Vorwarnung zu sperren, sollten diese gegen oben genannte Gründe verstoßen.
    • Der Nutzer der Dienstleistung ist verpflichtet, members.gleitgeb.at nicht vorsätzlich zu schaden bzw. zusätzliche Kosten zu verursachen (z.B. durch extrem hohen Traffic, etc.). members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, in solchen Fällen Maßnahmen zu setzen bzw. sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen und falls keine Einigung erzielt wird, das Vertragsverhältnis aufzulösen.

  12. Server, vServer
    • members.gleitgeb.at stellt ausschließlich die (virtuelle) Hardware sowie, im Umfang des Vertrages vereinbarte, anfallende Wartungs- und Supportdienste zur Verfügung.
    • Material und Kommunikation, dass gegen geltende Gesetze wie z.B. das Copyright- oder Pornographiegesetz verstößt, ist auf allen Servern verboten und ist vom Serverinhaber zu kontrollieren.
    • members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, (v)Server ohne Vorwarnung zu sperren, sollten diese gegen oben genannte Gründe verstoßen.
    • Der Nutzer der Dienstleistung ist verpflichtet, members.gleitgeb.at nicht vorsätzlich zu schaden bzw. zusätzliche Kosten zu verursachen (z.B. durch extrem hohen Traffic, etc.). members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, in solchen Fällen Maßnahmen zu setzen bzw. sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen und falls keine Einigung erzielt wird, das Vertragsverhältnis aufzulösen.
    • members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, (v)Server ohne Vorwarnung zu sperren, sollte begründeter verdacht auf eine Kompromittierung des Servers durch Dritte bestehen.
    • members.gleitgeb.at garantiert, sofern nicht anders vereinbart, eine Verfügbarkeit der Server von 99% im Jahresmittel, abzüglich geplanter Wartungsarbeiten und Störeinflüsse ausserhalb des Einflussbereichs von members.gleitgeb.at. Praktisch wird eine Verfügbarkeit von >99,5% realisiert.
    • Sofern nicht anders vereinbart sichert members.gleitgeb.at keine Daten Ihres (v)Servers. Allerdings sind alle Server, sofern nicht anders angegeben, mit einem RAID System (1,5 oder 10) ausgestattet. Nach Vereinbarung kann Ihnen zusätzlich ein Backupspeicherplatz zur Verfügung gestellt werden oder in festgelegten Intervallen ein Image Ihres (v)Servers gesichert werden.

  13. Internetzugang
    • members.gleitgeb.at stellt ausschließlich den Internetzugang sowie alle anfallenden Wartungs- und Supportdienste zur Verfügung.
    • Der Nutzer ist für alle Datentransfers über den zur Verfügung gestellten Internetzugang selbst verantwortlich. members.gleitgeb.at kann nicht dafür haftbar gemacht werden was über den Internetzugang gemacht wird.
    • Der Nutzer der Dienstleistung ist verpflichtet, members.gleitgeb.at nicht vorsätzlich zu schaden bzw. zusätzliche Kosten zu verursachen (z.B. durch extrem hohen Traffic, etc.). members.gleitgeb.at behält sich das Recht vor, in solchen Fällen Maßnahmen zu setzen bzw. sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen und falls keine Einigung erzielt wird, das Vertragsverhältnis aufzulösen.

  14. Wartungsverträge/Betriebsvereinbarungen
    • members.gleitgeb.at stellt ausschließlich alle anfallenden Wartungs- und Supportdienste nach Kundenabsprache laut Betriebsvereinbarung/Wartungsvertrag zur Verfügung.
    • members.gleitgeb.at ist nach freiem Ermessen berechtigt, sich bei der Erbringung von vertragsgegenständlichen Leistungen Dritter zu bedienen und/oder derartige Leistungen zu substituieren ("Besorgungsgehilfe").

  15. Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist
    • Die Mindestlaufzeit eines Webspace-Paketes ohne eigene Top-Level-Domain (von members.gleitgeb.at) beträgt einen Monat. Hat der Inhaber nicht bis zwei Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit schriftlich (mit Unterschrift) gekündigt, wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Monat verlängert.
    • Die Mindestlaufzeit eines Webspace-Paketes mit eigener Top-Level-Domain (von members.gleitgeb.at) beträgt ein Jahr. Hat der Inhaber nicht bis zwei Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit schriftlich (mit Unterschrift) gekündigt, wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.
    • Die Mindestlaufzeit bei den DomainOnly-Paketen oder Zusatzdomains in Webspacepaketen beträgt immer ein Jahr. Hat der Inhaber nicht bis zwei Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit/Domainlaufzeit schriftlich (mit Unterschrift) gekündigt, wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.
    • Die Mindestlaufzeit bei den Chathosting-Paketen beträgt mindestens einen Monat. Hat der Inhaber nicht bis zwei Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit schriftlich (mit Unterschrift) gekündigt, wird der Vertrag automatisch um einen weiteren Monat verlängert.
    • Die Mindestlaufzeit eines (v)Servers beträgt, sofern vertraglich nicht anders geregelt, ein Jahr. Hat der Inhaber nicht bis zwei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit schriftlich (mit Unterschrift) gekündigt, wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.
    • Die Mindestlaufzeit eines Internetzugangs (von members.gleitgeb.at) beträgt, sofern nicht anders vereinbart einen Monat. Wird der Zugang nicht gekündigt verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Monat.

  16. Anzuwendendes Recht
    • Auf die Rechtsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden und auf die Frage eines gültig zustande gekommenen Vertrages sowie seiner Vor- und Nachwirkungen ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

  17. Gerichtsstand
    • Als Gerichtsstand für alle sich unmittelbar zwischen uns und dem Kunden ergebenden Streitigkeiten wird das für unseren Sitz örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart.

  18. Schlussvorschriften
    • Unwirksame Bestimmungen dieser AGB beeinträchtigen die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Der Kunde kommt im Falle der Unwirksamkeit einer Klausel dieser AGB mit uns überein, diese durch eine wirksame zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.
    • Ansprüche aus diesem Vertrag haben schriftlich zu erfolgen.

Für Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail an support@members.gleitgeb.at zur Verfügung.
 
Border Border Border